Stadtleitbildgruppe "Boule- und Aktivpark"

Foto: STLB-Gruppe auf dem Bischofsheimer Festplatz


Ziele des Leitprojekts

Am 10.04.2019 gründete sich die Stadtleitbildgruppe (bestehend aus Vertretern von IG Boule Bischem, Turnerschaft, Musik-Corps, Kinder- und Jugendkultur) mit dem Ziel, die brach liegende Fläche der Westseite des Bischofsheimer Festplatzes zu beleben und für die Bürger*innen langfristig einen Ort der Begegnung für Spiel, Sport und Kultur für Jung und Alt zu schaffen.
Bereits bestehende Freizeit-Infrastruktur wie DFB-Soccerfeld, Baseketballfeld, Rasenballplatz, bis hin zum Naherholungsgebiet Gänsseeweiher sollen dabei in ein Gesamtkonzept integriert werden, so unsere Version.

Schritte zur Umsetzung des Leitprojektes

  • In einem ersten Schritt soll der Bau einer Boulefläche (30m x 15m) mit Sitzmöglichkeiten und Beleuchtung am westlichen Ende, angrenzend an den Fußballplatz des FSV Bischofsheim, geplant werden (Bild).
  • Erarbeitung eines detaillierten Kostenplanes (inkl. möglicher Einbindung von Sponsoren) für Boulefläche im Laufe des Frühjahr 2019
  • Bau der Boulefläche inklusive tatkräftiger Unterstützung durch freiwillige Helfer*innen (mögliche Fertigstellung bis Frühjahr 2020)
  • Eröffnungsfest mit Städtepartnerschaftsturnier Luisant / Maintal (möglich Sommer 2020)
  • Danach können - getreu dem Motto unserer Stadtleitbildgruppe - verschiedene ergänzende Projekte geplant werden, wie zum Beispiel Tischtennisplatte(n), Fitness-Geräte, Schachfeld/-tisch, Wasserspiel, Kletterwand, Parkanlage (mit Ruhezonen) - bis hin zu einer Teilüberdachung der Boulefläche, die auch als Ort für Freiluftkino, Public Viewing, Konzerte und weitere Kulturveranstaltungen genutzt werden kann. So könnte hier ein Ort der Begegnung für alle Generationen mit Kultur und Sport entstehen.

Foto(-Montage): So könnte die Boulefläche auf dem Festplatz aussehen

Nächstes Treffen der Stadtleitbildgruppe "Boule- und Aktivpark Bischofsheim"

Das nächste Treffen der Stadtleitbildgruppe wird zeitnah bekannt gegeben.

Interessierte Bürger*innen mit weiteren Ideen oder Know-how sind immer willkommen. Bitte schreiben Sie gerne eine E-Mail an die unten angegebene Adresse der Paten (Frederic Zander und Joachim Bachmann).

Protokolle

Pate(n)

Frederic Zander und Joachim Bachmann
E-Mail: bischem-boule@jb-2.de

Ansprechpartner Stadt Maintal

Martin Weiß
FD Umwelt
Klosterhofstraße 4-6
63477 Maintal
Telefon: 06181 400-429
E-Mail: umwelt@maintal.de