Kinderbetreuung auf der Kinder- und Jugendfarm

Die Kinder - und Jugendfarm ist ein pädagogisch betreuter Abenteuer- und Aktivspielplatz mit geplanter Kleintierhaltung. Die Farm ist ein offener Treffpunkt für Kinder, Familien, Gruppen und Vereine.

Auf dem Gelände gibt es einen Nasch- und Gemüsegarten, eine kleine Streuobstwiese, eine große Kräuterspirale und verschiedene Gewächshauskulturen, ein offener Spielbereich, der Hüttenbau und ein Hügelbereich. Die Kinder- und Jugendfarm Maintal befindet sich südlich von Hochstadt an der "Alten Bleiche" am Waldsportplatz von Hochstadt. Die Öffnungszeiten sind derzeit mittwochs und sonntags von 15.00 bis 18.00 Uhr und am zweiten Samstag im Monat von 11.00 bis 18.00 Uhr.

 

Aufgaben für Freiwillige

Die Kinder- und Jugendfarm Maintal ist derzeit mittwochs und sonntags von 15.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Für die Öffnungszeiten werden weitere Betreuer für die Kinder gesucht. Wenn sich genügend Betreuer finden können die Öffnungszeiten auch auf weitere Tage ausgedehnt werden wodurch die Kinder- und Jugendfarm an Attraktivität gewinnt.

 

Kenntnisse oder Fähigkeiten

Betreuung der Kinder- und Jugendfarm während der Öffnungszeiten. Entwicklung von interessanten Aktivitäten gemeinsam mit den Kindern, Familien oder anderen Besuchern der Farm.

Guter Umgang mit Kindern. Kreativität bei der Suche nach attraktiven Spielmöglichkeiten für die Kinder. Einbeziehung der erwachsenen Besucher der Kinder- und Jugendfarm.

Beschäftigungszeiten

Derzeit mittwochs, freitags und sonntags von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr mit Vor- und Nachbereitungszeiten.

Am jeweils 2. Samstag im Monta ist von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr Helfertag.

Einführung und Begleitung

Durch Mitglieder des Vereins Kinder- und Jugendfarm Maintal e. V.

Ansprechpartner

Kinder- und Jugendfarm Maintal e. V.
Iris Kunde (Vorsitzende)

Telefon: 0176 - 23192959

E-Mail: info@kijufa-maintal.de
Internet:
www.kijufa-maintal.de