Kinder- und Jugendfarm

Die Kinder- und Jugendfarm Maintal e.V. sucht freiwillige Helfer in ganz unterschiedlichen Einsatzgebieten. Eine Kinder- und Jugendfarm ist eine Mischung aus Abenteuerspielplatz und Bauernhof. Sie ist ein offener Treffpunkt für Kinder, Familien, interessierten Gruppen und Vereine.

 

Aufgaben für Freiwillige

    • Suche von Sponsoren und Spendern
    • Öffentlichkeitsarbeit: Verteilen von Plakaten und Flyern, Darstellung der Arbeit der Kinder- und Jugendfarm nach außen durch Pressemitteilungen
    • Gestaltung des Außengeländes: Entbuschung des Areals, etc.

     

    Kenntnisse, Fähigkeiten oder Voraussetzungen
    • Offener, freundlicher Umgang mit Menschen, handwerkliche Fähigkeiten.
    • Im Grunde finden wir für jeden eine passende Arbeit.    

     

    Beschäftigungszeit

    • Jeden 2. Samstag im Monat von 11.00 - 17.00 Uhr. Für Essen und Trinken ist gesorgt.
    • Darüber hinaus: Der Zeiteinsatz kann individuell festgelegt werden, je nach eigenen Interessen und zeitlichen Ressourcen.

     

    Einführung und Begleitung

    • Ein Kennenlerntermin zur Besichtigung des Geländes ist möglich.
    • Die Aufgaben werden genau besprochen und nach Bedarf auch angeleitet.
    • Bei den Arbeitseinsätzen ist immer für leibliches Wohl gesorgt.

     

    Besonderheiten

    Die Tätigkeit ist auch für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

     

    AnsprechpartnerIn

    Kinder- und Jugendfarm Maintal e. V. 

    Frau Iris Kunde ( Vorsitzende)

    Telefon:    0176-23192959

    E-Mail:     info@kijufa-maintal.de

    Internet:    www.kijufa-maintal.de