Railway Maintal e.V.

Bei Railway Maintal handelt es sich um einen gemeinnützigen Verein. Die Einrichtung besteht aus einer großen Halle mit einem Jugend-Café und in der sportliche Aktivitäten wie Skaten und BMX-Fahrräder fahren, ausgeübt werden können. Zudem gibt es Musikinstrumente (Gitarren, Schlagzeug, Klavier, etc.), die genutzt werden können.
Das Projekt ist ein Demokratie-Projekt, da sich die Helfer bei allen Fragen der Gestaltung und Entwicklung der Halle einbringen und mitabstimmen können.
Man kann die Skaterhalle kostenlos nutzen und Freunde mitbringen.

Aufgaben für Freiwillige:

  • Restaurieren der BMX-Pipe
  • Umbau des Jugend-Cafés
  • Mitplanen und Organisieren, dass die Railway-Halle ein öffentlicher Treffpunkt wird.
  • Mithelfen bei der Konzeption des Jugend-Cafés und auch allgemein des Vereins
  • Die Aktionen oder Treffen sind sehr spontan. Bei Interesse bekommt man den Zugang zu einer Whats-App-Gruppe. Dort wird über anstehende Aktionen informiert.

Fähigkeiten, Kenntnisse oder Voraussetzungen:

Jugendliche oder Erwachsene, die Lust und handwerkliches Geschick mitbringen. Verlässlichkeit, da Helfer gesucht werden, die die Verantwortung für den Schlüssel übernehmen. Die Tätigkeit ist auch für Menschen mit wenig Deutschkenntnissen geeignet.

Beschäftigungszeiten:

Wöchentlich, an Wochenenden, in den Abendstunden - je nach Vereinbarung.


Einführung und Begleitung:

Einführung in die Arbeit durch den Vereins.

Ansprechpartner:

Railway Maintal e. V.

Jonny Günther

Eichenheege 20a

63477 Maintal

Telefon 06181 4276824

E-Mail info@railway-maintal.de

www.railway-maintal.de

www.facebook.com/railwaymaintal/